Schnappschüsse
Bundespokalschreiben 2011 (2)

 


Im Einbecker Stadtmuseum gab es auch ein größeres Fahrradmuseum ...
Die Geisterfahrräder waren eigentlich komplett weiß und erschienen nur durch
spezielle Lampen grünlich-gelb!

 


Hi-Tech von anno dazumal ...

 


Was bin ich froh, das mein Fahrrad kleiner, leichter und wohl auch bequmer ist!

 


Team Playmobil hat gewonnen ...

 


... der Festabend (mit Siegerehrung) war gut besucht!

 


Die hessischen Textbearbeiter wurden (leider nur) Fünfte ...
v. l. n. r.: Tim Schäck, Annalena Barnickel, Angelika Barnickel (VKMB) und Richard Schulz (VKMB)

 


Die hessischen Stenografen errangen diesmal den dritten Platz (v. l. n. r.):
Brigitte Stegner (VKMB), Uda Kuhn, Sonja Samulowitz (VKMB) und Uwe Schwab (VKMB)

 


Alle hessischen Wettschreiber, Helfer und Schlachtenbummler (v. l. n. r.)
Horst-Erich Sahm (ZVB Obertshausen), Stephan Senzig (HStV-Vorsitzender), Brigitte Stegner (VKMB), Annalena Barnickel (ZVB Obertshausen),
Richard Schulz (hinten, VKMB), Angelika Barnickel (VKMB), Tim Schäck (hinten, ZVB Obertshausen), Sonja Samulowitz (VKMB),
Anja Schade (ZVB Obertshausen), Uda Kuhn (StF Pforzheim), Horst Diehl (StV Neukirchen) und Uwe Schwab (VKMB)

 

  
Die Teilnehmer des VKMB (v. l. n. r.):
Stephan Senzig (HStV-Vorsitzender), Brigitte Stegner, Angelika Barnickel, Uwe Schwab, Richard Schulz (hinten) und Sonja Samulowitz

 


Zuletzt blieb dann nur noch der Abschied von unserem Hotel "Einbecker Hof" ...

   

 

Eine Seite zurück

zur vorherigen Seite mit Schnappschüssen

zum Schnappschüsse-Inhaltsverzeichnis

Übersicht

 zur nächsten Seite mit Schnappschüssen

 Eine Seite vorwärts

nach oben